Advent-Angebote im Marchfelder Schlösserreich

1489 Aufrufe 0 Comment
Christbaumkugel blau glitzernd

Ob klassischer Weihnachtsmarkt im Ambiente stolzer Schlösser oder winterlicher Spaziergang in der ruhenden Natur: die Schätze des Marchfelds warten darauf, entdeckt zu werden.
Schloss Hof, Eckartsau, Marchegg und Orth bieten in der nahenden „stillen Zeit“ besondere Programme: Kultur und Natur bilden den Rahmen für Veranstaltungen und Führungen, die bei Groß und Klein Adventstimmung zaubern. Willkommen im Marchfelder Schlösserreich!

Schloss Hof: Das Weihnachtsdorf öffnet

Weihnachtsdorf Schloss Hof_(c)Juergen KnothAn den fünf Wochenenden vor Weihnachten erstrahlt Schloss Hof im Lichterglanz, denn das prächtige Areal öffnet wieder seine Pforten für das beliebte Weihnachtsdorf. Hier bieten rund 100 Aussteller Christbaumschmuck, Spielzeug, Holzschnitzereien und vieles mehr an. Für warme Hände und Gaumenfreuden sorgen Glühwein, Kaiserschmarrn und andere Leckereien. Samstags um 17 Uhr spielt die Philharmonie Marchfeld im Festsaal des Schlosses besinnliche Musik. Die jüngsten Gäste freuen sich auf Back- und Bastelworkshops, Zauberer, Kasperltheater, Kinderführungen, Ponyreiten oder eine lebende Krippe – und am 8. und 9. Dezember verteilen der Nikolaus und das Engerl kleine süße Überraschungen.

Weihnachtsdorf Schloss Hof: 19.-20.11., 26.-27.11., 3.-4.12., 8.-11.12. und 17.-18.12.2016, jeweils 10-19 Uhr.

Eintritt: Erwachsene 6.-, Kinder (6-15 Jahre) 3,-. Aufpreis für den Besuch der Prunkräume im Schloss: Erwachsene 7,-, Kinder (6-15 Jahre) 5,-, , Familien (2 Erw. + max. 3 Kinder) € 15,-.

Ausführliche Informationen sind zu finden auf www.schlosshof.at

Schloss Eckartsau: Kaiserliche Weihnachten

Schloss Eckartsau im WinterIn der unvergleichlichen Atmosphäre des barocken Jagdschlosses der Habsburger empfangen Sie die Düfte von Köstlichkeiten, die Klänge regionaler Musikvereine und Chöre sowie der Augenschmaus der weihnachtlich gefertigten (Kunst-)Handwerksarbeiten. Lassen Sie sich von floralen Impressionen zum Thema „Imperiale Weihnacht“ verzaubern und stimmen Sie sich an diesem historischen Ort auf die Weihnachtszeit ein. Erleben Sie außerdem bei einer Führung durch die Privaträume des Schlosses die Geschichte der letzten Tage der kaiserlichen Familie in Österreich vor der Abreise ins Exil.

Regionaler Advent: 26.-27.11.2016. Aussteller und Vereine präsentieren sich im imperialen Ambiente.

Floraler Advent: 3.-4.12., 8.-11.12.2016. Eine Vielfalt an Geschenkideen wartet im weihnachtlich geschmückten Schloss Eckartsau.

Eintritt frei, Schlossführungen zum Sondertarif.

Details zum Programm und Öffnungszeiten auf www.schlosseckartsau.at

Schloss Marchegg: Heimelige Stimmung am Weihnachtsmarkt

Schloss Marchegg Winter, Stadtgemeinde MarcheggAuch heuer wird in Marchegg wieder der traditionelle Weihnachtsmarkt in stimmungsvoller Atmosphäre angeboten. Im Schlosspark und im Speicher des Schloss Marchegg finden die Gäste erlesene kunsthandwerkliche Arbeiten und lebende Werkstätten, Christbäume, Misteln, Backwerk, Keramik, Glas, Wolle und Filz, Holzkunst und vieles mehr. Weihnachtliche Köstlichkeiten erfreuen Gaumen und Seele!
Entdecken Sie den idealen Rahmen, um sich mit Ihren Lieben in heimelige Weihnachtsstimmung zu bringen und vielleicht das eine oder andere Geschenk zu finden. Und wer weiß, vielleicht schauen auch dieses Jahr wieder Krampus und Nikolo vorbei … Lassen Sie sich überraschen!

Marchegger Weihnachtsmarkt: 2.-4.12.2016, Freitag 13-18 Uhr, Samstag und Sonntag 10-18 Uhr.

Der Eintritt ist frei.

Mehr finden Interessierte auf www.schloss.marchegg.at

Schloss Orth: Winterzauber in der Au

Winterstimmung in der Au, PoppDas schlossORTH Nationalpark-Zentrum inklusive Schlossinsel und museumORTH bleibt über die Wintermonate geschlossen – und dennoch lohnt sich ein Ausflug in den Nationalpark Donau-Auen. Denn alle, die sich nach Naturerlebnis und Ruhe sehnen, werden bei geführten Winterwanderungen fündig! Die etwa dreistündigen Spaziergänge in Begleitung von Nationalpark-Rangern widmen sich der Vogelwelt an der Donau im Winter, den beeindruckenden tierischen Überlebenstricks inmitten von Kälte und Eis und der Beobachtung des majestätischen Seeadlers. Sie sind für Gruppen ab 12 Personen bei rechtzeitiger Anmeldung zum Wunschtermin buchbar – eine Weihnachtsfeier der besonderen Art!

Für Individualgäste gibt es mehrere fixe Termine im Zeitraum Dezember bis Februar.

Erwachsene 11,50, Kinder und Jugendliche (6-18 Jahre), Studierende und Lehrlinge 8,-.
Alle Infos und Termine aktuell auf www.donauauen.at

Mehr zum Marchfelder Schlösserreich, Kontakte und alle Angebote online: www.schloesserreich.at

Bildquelle: Weihnachtsdorf Schloss Hof / Knoth, Schloss Eckartsau im Winter / ÖBf AG, Winter im Schloss Marchegg / Stadtgemeinde Marchegg, Winterstimmung in den Donau-Auen / Popp.

Datenschutzinfo