Tipps und Ideen zur Vorbereitung einer Hochzeit

1539 Aufrufe 0 Comment

Der große Tag der Hochzeit kommt in Riesenschritten näher und es gibt noch so viel zu tun. Die ganze Familie befindet sich schon in heller Aufregung und viele Vorbereitungen möchten noch erledigt werden. Und doch soll das schönste Fest im Leben eines verliebten Paares, das den weiteren Lebensweg gemeinsam gehen möchte, nicht in Stress und Hektik ausarten. Berücksichtigen die Brautleute einige Tipps und Ideen zur Planung einer Hochzeit, wird die rauschende Party mit Sicherheit ein voller Erfolg.

Tipps zur Vorbereitung einer Hochzeit

Mit der Planung für die Hochzeit kann man fast nicht früh genug beginnen. Dabei sollte recht bald schon festgelegt werden, was alles vorbereitet werden muss. Wer ist für die Umsetzung zuständig? Bis wann müssen die einzelnen Punkte abgearbeitet werden? Sind die Trauzeugen auch in die Planung eingebunden?

  • Zwölf Monate vor der Zeremonie muss sowohl für die standesamtliche als auch für die kirchliche Trauung ein Termin gefunden werden.
  • Auch der Rahmen der anschließenden Feier (Ort, Anzahl der Gäste, Thema des Tages) sowie der Polterabend wollen geplant werden.
  • Ein Kostenplan gibt eine gute Übersicht und so hat man die laufenden Kosten immer fest im Blick.
  • Die Gästeliste sollte zehn Monate vor der Hochzeit stehen, ebenso muss sich das Brautpaar um adäquate Übernachtungsmöglichkeiten kümmern.
  • Musiker und Fotografen engagieren
  • Ein halbes Jahr vor dem großen Tag müssen die Einladungen verschickt und die Hochzeitsreise gebucht werden.
  • Gespräch mit dem Pfarrer
  • Nun ist es an der Zeit, die Trauringe und das Hochzeitskleid auszusuchen.
  • Hochzeitsdokumente zusammenstellen
  • Nur noch vier Monate: Der Hochzeitstisch liefert Gästen gute Ideen für Hochzeitsgeschenke!
  • Der Blumenschmuck und den Organisationsplan sind vorzubereiten!
  • Letzte Möglichkeit, einen Tanzkurs zu besuchen.
  • Ablauf des großen Festes planen
  • Friseur- und Kosmetiktermin nicht vergessen!

Nun ist der große Tag bald da, nur noch eine Nacht und morgen schon soll die Hochzeit stattfinden. Die Handtasche ist gepackt, ebenso die Koffer für die Flitterwochen. Die Kleidung für das rauschende Fest ist bereitgelegt, die Ringe und die notwendigen Papiere sind mehrmals kontrolliert und vorbereitet. Nun kann nichts mehr schiefgehen!

Hochzeitsmesse in Österreich

Um sich noch mehr gute Ideen und Tipps für die Planung und Vorbereitung der eigenen Eheschließung zu holen, besuchen Paare frühzeitig eine Hochzeitsmesse in Österreich. Dort entdeckt man immer die aktuellsten Trends und neuesten Entwicklungen auf dem Heiratsmarkt. Der schönste Blumenschmuck, der angesagteste Designer von Brautmoden und romantische Ideen für den großen Tag entdecken Mann und Frau auf einer der vielen Hochzeitsmessen in ganz Österreich. Damit am Tag der Verehelichung auch wirklich alles so perfekt ist, wie es sich die verliebten Brautleute wünschen.

Datenschutzinfo